Leitbild der Übungsfirma unter Berücksichtigung von Betrieb und Lernort

Die Big Store OHG des Forer Paul und Julian Steiner im Jahre 2003 an der ehemaligen Handelsoberschule Bruneck (heute Wirtschaftsfachoberschule Bruneck) mit dem Ziel einen handlungsorientierten Unterricht im Fach BWL zu ermöglichen, gegründet. Die Übungsfirma wird als Lernort für die Lernenden gesehen, in dem sie ihre Kenntnisse und Fertigkeiten praktisch umsetzen können.

Pädagogischer Lernort

Die Lernenden arbeiten selbständig und teamorientiert und sehen die Übungsfirma als ihr Unternehmen. Sie wissen, dass sie jederzeit einen Coach (Lehrer) haben, der ihnen zur Seite steht, versuchen aber, möglichst eigenständig die Übungsfirma zu einem erfolgreichen und effizienten Unternehmen zu machen. Sie sind sich bewusst, dass die Übungsfirma ein fiktives Unternehmen ist, in dem sie die Möglichkeit haben, Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen zu erwerben, zu festigen, auszuprobieren und zu verfeinern.

Betriebswirtschaftliches Unternehmen

Wir wollen andere Übungsfirmen bei ihrer Arbeit unterstützen, indem wir ihnen Büroartikel, Verpackungsmaterial, Videospiele und Software zur Verfügung stellen. Wir sind der Ansprechpartner in Sachen Büroausstattung. Dafür bieten wir alle Arten von Büroartikeln und Software. Verpackungsmaterialien und Videospiele runden unser Sortiment ab. Als Unternehmen ist es das Ziel der Big Store OHG, der führende Anbieter für Büroartikel, Software, Videospiele und Verpackungsmaterial auf dem Südtiroler Übungsfirmenmarkt zu sein. Langfristig will die Big Store OHG zum Marktführer auf dem nationalen Markt werden und auch internationale Bedeutung erlangen.

Bei der Erbringung unserer Leistungen legen wir besonderen Wert auf soziale und ökologische Aspekte. Unser Motto lautet:

„Ihr Vertrauen ist unser Ziel“

Erfolgreiche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt

Der Erfolg unserer Kunden ist zugleich unsere Leidenschaft.

Wir bemühen uns um eine professionelle Beratung, da uns der persönliche Kontakt mit unseren Kunden am Herzen liegt.

Wir sind bestrebt, langfristiger und zuverlässiger Partner unserer Kunden zu sein.

Qualitätsführung ist unsere große Stärke

Durch klare Aufgabenstellungen und den Fleiß eines jeden Mitarbeiters lassen sich unsere Ziele am Markt orientiert planen und verwirklichen.

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind uns wichtig

Durch den Erfolg jedes Einzelnen wird auch der Erfolg des Betriebes vorangetrieben.

Jeder Mitarbeiter soll in die Ziele des Betriebes eingearbeitet werden.

Wir fördern die Begeisterung unserer Mitarbeiter.

Unser Unternehmen fördert die sozialen Kontakte der Mitarbeiter untereinander, und die Mitarbeiter unseres Teams können dadurch auch voneinander lernen.

Durch Teamwork werden Hindernisse gemeinsam überwunden.

Wir fördern die Identifikation des Mitarbeiters im Unternehmen (= corporate identity) und setzen uns für ein gutes Betriebsklima ein.

Unsere Waren:

Qualität steht bei uns im Mittelpunkt - dies war und wird immer so bleiben.

Unsere Kunden:

Wir bemühen uns mit den Kunden gut zusammenzuarbeiten. Wir sehen unsere Kunden als Vertragspartner (König)und möchten weiterhin eine Kundenzufriedenheit beibehalten.

Die Übungsfirma:

Durch die Geschäftsbeziehungen mit anderen Übungsfirmen tragen wir zu einem Funktionieren des Übungsfirmenmarktes bei. Die Mitarbeiter erhalten ausreichenden Freiraum zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten und Lernen. Die Mitarbeiter sehen sich als Team und Teil des Unternehmens. Sie sind sich bewusst, dass die Übungsfirma eine Unterrichtsform zur Erreichung von Fach-, Sozial- und Selbstkompetenzen ist. Das Prinzip „learning by doing“ erfährt eine praktische Anwendung. Großer Wert wird auch auf den schonenden Umgang mit den Arbeitsgeräten und den zur Verfügung stehenden Ressourcen gelegt. Neue Medien können und sollen im Lernort „Übungsfirma“ eingesetzt werden.